Willkommen

Die Reukliweid ist ein kleiner, vielfältiger Familienbetrieb (9 ha Nutzfläche) zuunterst im Entlebuch, auf 670 m ü.M.  Wir produzieren nach den Richtlinien der Bio-Suisse und KAG-freiland: Unsere Kühe, Schafe und Hühner können täglich ins Freie, im Sommer auf die Weide, im Winter in den Auslauf. Wir achten auf geschlossene Kreisläufe und verwenden nur hofeigenen Dünger (Mist und Gülle) Auch in der Pflege der 108 Hochstammbäume setzen wir keinerlei chemisch-synthetische Mittel ein. Durch die angepasste, kleinflächige Wirtschaftsweise, durch Ökowiesen und Hecken werden Nützlinge gefördert.

Wir verkaufen direkt ab Hof, mit Hauslieferung in die Stadt und Region Luzern:

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Kundenbrief Januar 2017

Vor einigen Wochen war in der Luzerner Zeitung unter dem Titel „So können Fleischesser die Umwelt schonen“ zu lesen: „Rinder sind keine effizienten Verwerter, sie fressen selbst viel mehr Kalorien, als sie später in Form von Fleisch liefern. Ausserdem entsteht Weiterlesen

Kundenbrief September 2016

Die vielleicht letzten heissen Tage dieses Jahres stehen vor der Tür. Die schönen Wochen im Juli und August haben uns wieder versöhnt mit dem kalten und nassen Früh-sommer. Im Mai und Juni wurde unsere Geduld arg strapaziert, so viel Regen Weiterlesen

Angebot Hackfleisch und Trockenfleisch

Hiermit preisen wir Ihnen eine echte Schönheit an: Die Kuh Gsenia. Sie hat die allerschönsten Hörner, die je eine Kuh auf der Reukliweid hatte! Die Form ihrer Hörner ist ein Halbkreis, wie eine Mondsichel gleichmässig geschwungen, offen gegen den Himmel, Weiterlesen

Kundenbrief Januar 2016

Die sonnigen und trockenen Dezembertage ermöglichten es uns, unter optimalen Bedingungen mit den Pflegearbeiten in den Hecken zu beginnen. Die Arbeit in unseren Hecken (300 m lang) macht uns grosse Freude. Vor 25 Jahren, als wir auf die Reukliweid kamen, Weiterlesen

Kundenbrief September 2015

Nachdem wir Ihnen im letzten Fleisch-Brief erzählt haben, dass wir zwei alte Kühe ersetzen mussten, hätten wir Ihnen nun gerne geschrieben, wie sich die beiden jungen Kühe, die wir gekauft haben, in unsere kleine Herde integriert haben. Wir hätten Ihnen Weiterlesen

Kundenbrief April 2015

An diesen wunderbaren Frühlingstagen kommen wir mit den Frühlingsarbeiten bestens voran. Bei guten Bedingungen konnten wir misten und bschütten, so dass zusammen mit der passenden Feuchtigkeit das Gras nun wachsen kann. Die Schafe erfreuen sich bereits am jungen Futter. Die Weiterlesen

Kundenbrief Januar 2015

In den letzten Monaten war bei uns am Znacht-Tisch oft von Hühnern und Hähnen die Rede: Jeremias, unser 16-jähriger Sohn, investiert einen grossen Teil der Freizeit für seine Hühner. Er hält in seiner kleinen Hühnerschar verschiedene Rassen. Da sind die alten Weiterlesen

Kundenbrief August 2014

Im Sommer ist bei uns der Bagger aufgefahren. Nach langen Vorarbeiten und Abklärungen ist in wenigen Tagen ein neues Element auf der Reukliweid entstanden: zwei Teiche als grosses neues Biotop. Unterhalb von Haus und Stall, direkt am Wald, war eine flache, Weiterlesen

Kundenbrief Januar 2014

Unser Schafstall ist zur Zeit voller kleiner Lämmer. Sechs unserer neun Auen haben innerhalb weniger Tage gelammert, fünfmal Zwillinge und einmal Drillinge.

Die Auen gebären in der Regel problemlos. Auf der Weide sondern sie sich von der Herde ab, im Stall Weiterlesen

Kundenbrief September 2013

Vermutlich geniessen auch Sie, geschätzte Kundinnen und Kunden, wie wir die letzten Tage dieses wunderbaren Sommers! Die schönen Tage seit Juli liessen uns den mühsamen Frühling schnell vergessen. Vor einem halben Jahr waren wir aber arg in Bedrängnis: Die Güllengrube Weiterlesen

Kundenbrief Februar 2013

Der europaweite Lebensmittelskandal um falsch deklarierte Fleisch-Produkte hat auch die Schweiz erreicht. Auch in unseren Läden werden Produkte verkauft, in denen nicht das Fleisch drin ist, welches auf der Verpackung angegeben ist. Nach derzeitigem Wissensstand sind rumänische Schlachthöfe, ein französischer Weiterlesen

Bestätigung der Kontrollfirma: “Top Tierhaltung”

Seit mehr als zwanzig Jahren ist uns die artgerechte Tierhaltung ein grosses Anliegen. Darum sind wir auch Mitglied bei KAGfreiland, dem Bio-Label mit den schweizweit strengsten Tierhaltungs-Richtlinien. Die KAGfreiland überprüft ihre Betriebe mit unangemeldeten Kontrollen. Plötzlich steht jeweils ein Kontrolleur vor Weiterlesen

Beitrag auf Tele1

Im März 2012 besuchte uns das Tele1 – Zentralschweizer Fernsehen – und machte einen Beitrag über uns als KMU. Hier können Sie diesen Bericht Weiterlesen